Hinweise

Die Preise verstehen sich pro Person und Nacht im Doppelzimmer inklusive Almfrühstück und Saunanutzung.

Ein Abendessen je nach Angebot ab 13,90 € kann täglich individuell bestellt werden.
Ortstaxe 2,00 € pro Tag und Person ab 15 Jahren (Stand: 01/2019 – Änderungen möglich).
Bei Einzelnutzung eines Doppelzimmers gewähren wir einen Nachlass von 9 € pro Nacht auf den Doppelzimmerpreis.
Zustellbett im Doppelzimmer Standard Plus inkl. Almfrühstück 25,00 €.

Ermäßigungen der Kinder im Doppelzimmer der Eltern mit Baby- oder Zustellbett: 0 bis 2,99 Jahre: kostenfrei. 3 bis 5,99 Jahre: 10,00 € pro Nacht. 6 bis 11,99 Jahre: 15,00 € pro Nacht. Kinderermäßigungen gelten ab zwei Vollzahlern im Zimmer. Für Kinder im Extrazimmer gelten keine Ermäßigungen.

Hunde: 15 € pro Tag – nur nach Rücksprache (nicht erlaubt in der Gastronomie)
Anreise: ab 15:00 Uhr
Abreise: bis 10:00 Uhr. Spätabreise je nach Verfügbarkeit kostenpflichtig.

Unser spezielles Angebot für unterschiedliche Termine der Nebensaison:
Wir berechnen bei Buchung ab 2 bzw. 4 Übernachtungen 25 % auf die Übernachtungskosten inkl. Frühstück, Saunanutzung und WLAN.

Die HEIMAT macht Betriebsferien:
vom 23.03. bis 07.04., 15.04. bis 01.05.2020 und
vom 28.10. bis zum 15.12.2020 haben wir geschlossen.

Stand 04/2020. Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit.

heimat_anfahrtAnreise mit dem Auto:

Deutschland:
Sie fahren auf der A8 bis zum Inntaldreieck und von dort über die A93 bis nach Kufstein. Es besteht jetzt auch bis zur Ausfahrt Kufstein-Süd Vignettenpflicht (entsprechende Schilder sind zu beachten). Ab dort ist die Felbertauernstraße über Bundes- oder Landesstraßen ausgeschildert. An Kitzbühel vorbei über den Pass Thurn nach Mittersill, dort über die Felbertauernstraße und durch den mautpflichtigen Felbertauerntunnel bis nach Matrei in Osttirol. Durch den Ort (Ausschilderung Virgen/Prägraten) hinein ins Virgental. Am Talschluss liegt Hinterbichl.

Österreich:
Aus Wien, Salzburg kommend: Sie fahren auf der A1 bis zur Ausfahrt B1 Wals, Lofer (Richtung Bad Reichenhall). Weiterfahren auf B21 (Einreise Deutschland) Richtung Lofer. Weiter auf B178 (Einreise Österreich) Richtung Kitzbühel. An Kitzbühel vorbei über den Pass Thurn nach Mittersill, dort über die Felbertauernstraße und durch den mautpflichtigen Felbertauerntunnel bis nach Matrei in Osttirol. Durch den Ort (Ausschilderung Virgen/Prägraten) hinein ins Virgental. Am Talschluss liegt Hinterbichl.

Aus Graz, Klagenfurt kommend: Sie fahren auf die A2 Richtung Klagenfurt/Villach anschließend auf die A10 Richtung Villach und Salzburg. Am Knoten Spittal B100/E66 fahren Sie ab Richtung Lienz und von dort aus nach Matrei und ins Virgental auf der B108.

Italien:
Nehmen Sie den Weg durch das Pustertal nach Lienz und von dort aus nach Matrei und ins Virgental.

Anreise mit dem Zug:
Sie kommen mit dem Zug bis zu den Bahnhöfen Kitzbühel oder Lienz. Von dort aus erfolgt die Weiterfahrt mit dem Bus. Über die Verbindungen informiert man sich am besten bei Reiseagenturen oder bei den jeweiligen Tourismusverbänden. Verweise auf aktuelle Busfahrpläne findet man auf: www.hinterbichl.at

Anreise mit dem Flugzeug
Die Flughäfen rund um die HEIMAT:
Salzburg: 166 km
Klagenfurt: 194 km
Innsbruck: 186 km
München: 248 km

Anfrage

Bitte schreiben Sie Ankunfts- und Abfahrtsdatum sowie die gewünschte Anzahl an Zimmern und Personen in das Nachrichtenfeld.

Name
Email
Message

Vielen Dank! Die Nachricht wurde gesendet. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Die besten Grüße aus der HEIMAT.
Error! Leider ging etwas schief.
© Copyright 2018 Drecon GmbH | IMPRESSUM Datenschutz